Kontakt
Menü öffnen
Menü öffnen
Inklusives, intergeneratives Musikprojekt
Projekt gegen Einsamkeit im Alter und für eine lebenslange Teilhabe

Lebenslang Musik

Projektzeitraum: ab 2019
Wenn Menschen im hohen Alter pflegebedürftig und/oder demenzkrank werden, dann fallen viele einst so geliebte soziale Aktivitäten wie Kulturveranstaltungen, Konzerte, Chorproben und Vereinstreffen und auch zwischenmenschliche "wärmende" Begegnungen weg.

Mit dem Projekt Lebenslang Musik – das 2019 von uns initiiert und seit 2020 erfolgreich mit Kooperationspartnern umgesetzt wird, verbessern wir die Lebenssituation von pflegebedürftigen Senior*innen und bringen Generationen zusammen.

Musik ist für viele Menschen im Alter ein Schlüssel zu den Erinnerungen und stärkt und fördert die Gesundheit, psychisch und physisch. Darüber gibt es immer mehr auch neurowissenschaftliche Erkenntnisse. Zum andern verbindet Musik und das gemeinsame Musizieren Menschen unterschiedlichen Alters.

In Deutschland gibt es zudem viele Millionen musikbegeisterten Menschen in der Amateurmusik, in Kirchen, Vereinen und Ensembles. Hier setzt das Projekt an und spricht auch neue Zielgruppen für das Ehrenamt im Bereich Pflege, Betreuung und Nachbarschaftshilfe an. In der Ausbildung zum/zur Lebenslang-Musik-Begleiter*in geben wir – in der Zusammenarbeit mit zahlreichen Kolleg*innen (Musikgeragog*innen, Musiktherapeut*innen, weitere Expert*innen) unser Wissen, Methoden und Ideen an Ehrenamtliche, Angehörige, Vereins- oder Gemeindemitglieder sowie an Mitarbeiter*innen aus der Pflege und Betreuung weiter.

Bereits während der Ausbildung und im anschließenden überregionalen Lebenslang-Musik-Mitgliederbereich verbinden und vernetzen wir die musikbegeisterten Teilnehmer*innen. Partizipativ und immer ganz eng mit der Umsetzung in der Praxis verbunden entstehen so Netzwerke zwischen Musik-Institutionen, Einrichtungen der Altenhilfe, Quartieren und Kommunen.

Lebenslang-Musik-Angebote und -Formate werden gemeinsam und ständig weiter entwickelt, wie z.B. musikalische Hausbesuche, Musizieren in Kleingruppen im Pflegeheim, offene Mitsing-Workshops im Quartier oder Demenz-Konzerte.

Durch das anhaltende Engagement von bisher mehr als 200 Lebenslang-Musik-Begleiter*innen können wir die Einsamkeit im Alter verbannen und das Alter(n) so gestalten, wie wir es selbst alle einmal eines Tages erleben wollen.

Bisherige Projektpartner:

Schwäbischer Chorverband e.V.
Badischer Chorverband e.V.
Nordbayerischer Musikbund e.V.
Neuapostolische Kirche Nord-Ost

Mehr Informationen zur Ausbildung Lebenslang Musik

Lebenslang-Musik-Trailer:

Interesse geweckt?

Jetzt Projekt anfragen
Jetzt mehr erfahren

Kontakt

Einsamkeit lindern, Teilhabe ermöglichen: mit Musik!

Möchtest du mehr erfahren?
Jetzt mehr erfahren
© Lebenslang lebendig Mensch gGmbH
crosschevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram